Der Mathekoffer
  • Mathematische Erkundungen werden einfacher
  • Üben wird vielfältiger
  • Einsichten werden fester verankert
 Die Geschichte   |   Das Konzept   |   Zum Shop   |   Impressum   |   MUED   

 

  Herausgeber:

  • Andreas Büchter
  • Hans-Wolfgang Henn
  • Heinz Böer
  • Ulrich Brauner
  • Jan Hendrik Müller
  • Regina Puscher
  • Rüdiger Vernay

Der Mathekoffer Wahrscheinlichkeit
ermöglicht die handlungsorientierte Behandlung von Problemstellungen aus der Welt des Zufalls und der Wahrscheinlichkeit (für heterogene Lerngruppen, Klasse 1 bis 4).

Verschiedene Materialien, Kommunikationskarten und Spiele ermöglichen allen Schülerinnen und Schülern, eigene Erfahrungen zur Stochastik zu sammeln, zu reflektieren und zu diskutieren. Verschiedene Zugänge zum Zufall und zur Wahrscheinlichkeit helfen beim Aufbau von tragfähigen Vorstellungen für alle Schüler Der Koffer bietet Materialien im Klassensatz, Kommunikationsanlässe und Spiele, die den Schülerinnen und Schülern zu intensiven eigenen Erfahrungen mit Zufallsexperimenten verhelfen - im Zusammenspiel von bewusster Beobachtung und Reflexion.

  • Kunststoffkoffer farbig bedruckt
  • 100 Würfel weiß
  • 50 Würfel gelb
  • 100 Spielchips 2 farbig
  • 300 Spielchips in 3 Farben
  • 15 Tetraederwürfel
  • 15 Holzquaderwürfel
  • 15 Holz-Zylinderwürfel
  • 16 Knobelbecher
  • 200 Klebepunkte
  • mit neuer Grundschulbroschüre 100 Seiten mit CD. (Mehr zum Inhalt)

Erscheinungsdatum vorraussichtlich Herbst 2019

Preis: 89,00€

Sek.I Schulen, welche schon unseren Mathekoffer Wahrscheinlichkeit Bestell Nr. 20310 nutzen, haben die Möglichkeit mit der Broschüre und den Arbeitskarten des Mathekoffers Wahrscheinlichkeit Grundschule schwache Schüler inklusiv zu unterrichten. Hierzu bestellen sie nur die Broschüre, Arbeitskarten incl. CD mit der Bestellnummer 10315 zum Preis von 35,-€

Schulen, Universitäten und andere Institutionen bezahlen auf Rechnung mit Überweisung. Für den Fall kann man sich hier und auf der Startseite unseres Shops eine Bestellliste herunterladen.